Rezept der Woche
28.06.2021
Neuheit 2021

Rohnenknödel:

Die neuen frischen Rohnenknödel überzeugen mit einem einzigartigen Geschmack und machen auch optisch was her. Ein besonderer Gaumenschmaus mit zerlassener Butter und geriebenem Parmesan oder einer Käsefonduta. Erhältlich ab 1. September.

Speckknödel
4 Stück à 75g - 300g

Rezeptidee

4 köstliche Speckknödel zubereitet aus besten Zutaten wie Südtiroler Knödelbrot, Eiern, Südtiroler Speck und Gewürzen.

Lassen Sie es sich schmecken!


Rezeptidee

Speckknödel-Carpaccio

Zutaten: Zwiebel, Pfeffer, Salz, Essig, Ol, fein geschnittenen Schnittlauch

Zubereitung: Die frischen oder tiefgefrorenen Knödel in reichlich kochendes Salzwasser geben (ca. 2 Liter je Packung). Das Wasser aufkochen lassen und bei mäßiger Hitze die frischen Knödel 10 Minuten und die tiefgefrorenen Knödel 18 Minuten kochen. Die Knödel aus dem Wasser nehmen und gut abkühlen lassen und in ca. 1 – 2 cm dicke Scheiben schneiden, auf einem Teller anrichten, Zwiebel in dünne Ringe schneiden und auf den Knödelscheiben verteilen. Mit Salz, Pfeffer, Essig und Öl abschmecken, mit fein geschnittenem Schnittlauch dekorieren und servieren.